Demnächst im Kino Sputnik              und Kino Marabu, Gelterkinden               facebook

Do. 06. Februar 18:00
Vorpremiere in Anwesenheit
von Cast & Crew

Tickets

Türöffnung:
In der Regel eine halbe
Stunde vor Vorstellungsbeginn
Reservationen:
Während den Spielzeiten
Tel. 061 921 1417
Lageplan
www.palazzo.ch

Eintrittspreise:
Normal Fr.15.-
AHV / IV Fr.13.-
Kinder / In Ausbildung Fr. 12.-

KulturLegi
12.- anstatt 15.-
(Kinder bis 12J Fr. 10.- anstatt 12.-)

Montag = Kinotag
für alle Fr.12.- (ausser Feiertage)

Abonnement:
6 Eintritte für Fr.75.-

Gutscheine mit frei wählbarem Betrag

Geschenk-Gutscheine können
sie auch im Buchladen Rapunzel
erwerben.

landkino

Das Mittagskino im Sputnik
Für alle Filmhungrigen.
Jeweils am dritten Dienstag
des Monats um 12:15 Uhr zeigen
wir einen Film aus unserem
aktuellen Programm.
Ohne Werbung, ohne Pause.
Mitgebrachtes Essen kann
während der Vorstellung genos-
sen werden.

Die nächsten Daten:
Di. 21. Januar
- Der Bär in mir
Di. 18. Februar
- Moskau Einfach!

Möchten Sie wöchentlich das
Programm des Sputniks als
E-Mail erhalten?
>> Hier anmelden <<

Jetzt auch im Sputnik gültig

gretastarks
Barrierefreies Kino
Infos dazu gibt es hier.
www.gretaundstarks.de
Hier geht's zum Programm
von «Sputnik im Marabu»,
in Gelterkinden
Gerne vermieten wir unser
Kino auch für private Anlässe.
Wir organisieren für Sie einen
35mm Film oder Sie zeigen
eigene Filme bzw. Bilder mit
unserer digitalen Anlage.
Kontakt
Möchten Sie bei uns ein
Werbe-Dia zeigen?
Wir können kostengünstig ab
digitalen Daten Werben.
Kontakt

                                                                                                                                                    provisorische Auswahl:

Der Förster und Bestsellerautor PETER WOHLLEBEN erzählt faszinierende Geschichten über die höchst erstaunlichen Fähigkeiten der Bäume. Dazu zieht er wissenschaftliche Erkenntnisse ebenso heran wie seinen grossen Erfahrungsschatz im Umgang mit dem Wald. Er ermöglicht uns eine neue Begegnung mit Bäumen, die dringend notwendig ist. Denn was wir heute Wald nennen, ist längst nur noch eine grüne Kulisse der Holzwirtschaft und Wohlleben kämpft für die Rückkehr des Urwalds.

DAS GEHEIME LEBEN DER BÄUME
D2019 | 96' | D | Ab J

trailer

 
Sb So. 26. Januar im Programm

Dies ist die eindrückliche Geschichte, die Reise, vom Musiker, Künstler und Rebellen Udo Lindenberg, bis zu seinem ersten grossen Bühnenauftritt 1973 in Hamburg.
Theater-und Kino-Entdeckung Jan Bülow spielt den jungen Udo mit unglaublicher Wucht und Eigenständigkeit. An seiner Seite agiert die Zürcherin Ella Rumpf, die seine erste grosse Jugendliebe Susanne darstellt.

LINDENBERG, MACH DEIN DING!
D2019 | ' | D | Ab J

trailer

 
Ab So. 26. Januar im Programm

Der Dokumentarfilm «Wer sind wir?» von Edgar Hagen wirft einen authentisch-sensiblen Blick auf das Leben zweier junger Menschen und ihr Betreuungsumfeld. Er versucht, ihre Sicht der Welt zu ergründen und zeigt, was es braucht, damit Kommunikation gelingen kann

WER SIND WIR?
CH2019 | 97' | D | Ab J

trailer

Von Edgar Hagen
 

Herbst 1989: Während in Berlin bald die Mauer fällt, überwacht in der Schweiz die Geheimpolizei Hunderttausende. Viktor (Philippe Graber), ein braver Polizeibeamter, wird von seinem Vorgesetzten (Mike Müller) verdeckt ins Zürcher Schauspielhaus eingeschleust, um Informationen über linke Theaterleute zu sammeln. Als er sich in die Schauspielerin Odile (Miriam Stein) verliebt, jene Person die er eigentlich observieren soll, gibt es kein Zurück mehr: Er muss sich entscheiden zwischen seinem Auftrag und seinem Herzen.

MOSKAU EINFACH!
CH2019 | 100' | CH | Ab J


Vorpremiere in Anwesenheit von Cast & Crew
Do. 6. Februar 18:00 Uhr
 

Sputnik im Kulturraum Marabu in Gelterkinden           www.marabu-bl.ch

Projekt Marabu 2020

Diese Filme werden im Kulturraum Marabu in Gelterkinden nur Donnerstags und/oder Montags gezeigt.

Stéphane ist neu bei einer Polizei-Sondereinheit des Pariser Vororts Montfermeil. Mit Chris und Gwada stehen ihm erfahrene Teamkollegen zur Seite. Schon an Stéphanes erstem Arbeitstag wird klar, dass die drei sehr unterschiedlich auf die Spannungen unter den verschiedenen Gruppen im Ort reagieren. 

LES MISERABLES
F2019 | 102' | Fd | Ab 14J

trailer

 
Mo. 20. Januar 20:15 Uhr

Obdachlose Menschen wagen den Blick in den Spiegel. Im mobilen Coiffeursalon von Anna Tschannen begegnen sie ihrem verletzlichen Selbstbild. Während Anna ihr Gesicht zum Vorschein bringt, erzählen sie von ihrem Leben auf dem schmalen Grat zwischen Selbstaufgabe und Selbstachtung. Sie lassen sich von der Kamera durch ihre Tage und Nächte begleiten und zeigen, wie sie um Autonomie und Würde ringen.

IM SPIEGEL
CH2019 | 83' | D | Ab 16J

trailer

 
Do. 23. Januar 20:15 Uhr Vorstellung in Anwesenheit des Regisseurs und Protagonisten
mit anschliessendem Q&A

Aus der Erfolgsschmiede von C-Films, die Kino-Hits wie ZWINGLI, SCHELLEN-URSLI und DER VERDINGBUB produzierten. 
Inspiriert durch den Bestseller PLATZSPITZBABY von Michelle Halbheer & Franziska K. Müller.

PLATZSPITZBABY
CH2019 | 98' | CHd | Ab 12(14)J

trailer

Tickets
Mo. 27. Januar 20:15 Uhr

Dies ist die eindrückliche Geschichte, die Reise, vom Musiker, Künstler und Rebellen Udo Lindenberg, bis zu seinem ersten grossen Bühnenauftritt 1973 in Hamburg.
Theater-und Kino-Entdeckung Jan Bülow spielt den jungen Udo mit unglaublicher Wucht und Eigenständigkeit. An seiner Seite agiert die Zürcherin Ella Rumpf, die seine erste grosse Jugendliebe Susanne darstellt.

LINDENBERG, MACH DEIN DING!
D2019 | ' | D | Ab J

trailer

 
Do. 30. Januar 20:15 Uhr

Der Förster und Bestsellerautor PETER WOHLLEBEN erzählt faszinierende Geschichten über die höchst erstaunlichen Fähigkeiten der Bäume. Dazu zieht er wissenschaftliche Erkenntnisse ebenso heran wie seinen grossen Erfahrungsschatz im Umgang mit dem Wald. Er ermöglicht uns eine neue Begegnung mit Bäumen, die dringend notwendig ist. Denn was wir heute Wald nennen, ist längst nur noch eine grüne Kulisse der Holzwirtschaft und Wohlleben kämpft für die Rückkehr des Urwalds.

DAS GEHEIME LEBEN DER BÄUME
D2019 | 96' | D | Ab J

trailer

 
Mo. 03. Februar 20:15 Uhr

 

 

Homepage